13. April 2016 Elmar Konrath

Mischfonds im Vergleich

Wenn ein Finanzblog mit Namen College Fonds einen Artikel verfasst mit dem Thema „Mischfonds im Vergleich“ ist auf den ersten Blick nicht viel Objektivität zu erwarten. Um dieser Skepsis mit so viel Engagement und Herzblut wir möglich entgegen zu treten, haben wir uns auf möglichst objektive Kriterien (Rendite, Volatilität und Sharpe Ratio) und eine Auswahl an aktuell populären Mischfonds konzentriert.

Dabei ist in den unendlichen Weiten der Mischfonds selbstverständlich relativ leicht, Fonds zu finden die schlechter performen als der unsrige. Um diesem Einwand fachkundig zu begegnen, haben wir uns mit den aktuellen Topsellern unter den Mischfonds vergleichen. Weitere Details zur Auswahl der Mischfonds finden Sie am Ende des Artikels.

Beginnen wollen wir mit einem Rendite-Vergleich über zwei Jahre.

TopSeller_Mischfonds-Performance

Seit fast zwei Jahren managen wir jetzt den College Fonds unter Berücksichtigung von low-Vola-Aktien und nach klaren Regeln. Dabei sind wir mit den Anlageergebnissen für 2014 (+8,36%) und 2015 (+8,32%) zwar sehr zufrieden, aber genauso wichtig sind uns die Risikoparameter des Fonds. Denn eine reine Fokussierung auf die absolute Rendite -wie bei Privatanlegern leider häufig üblich- greift unseres Erachtens zu kurz.

Logisch ist natürlich, dass wir auch nicht hexen können und auch nicht jeden Vergleich und nicht jede Rangliste anführen können, aber unter Berücksichtigung der unseres Erachtens wichtigsten Risikoparametern (Volatilität und Sharpe Ratio) sind wir ebenso zufrieden mit der Entwicklung unseres Fonds. Dies belegen zum Beispiel die beiden Rendite/Risiko-Diagramme über ein bzw. über drei Jahre:

TopSeller_Mischfonds-Vola_Vergleich_1JTopSeller_Mischfonds-Vola_Vergleich

Obwohl wir bei der Auswahl der Einzeltitel -sowohl auf der Aktien- als auch auf der Rentenseite- die low-Volatility-Annomalie nutzen, ist für uns bei der Gesamtentwicklung unseres Mischfonds die risikobereinigte Rendite ein wichtiger Parameter bei der eigenen Beurteilung. Ein Diagramm mit den Parametern Sharpe-Ratio und Performance finden Sie hier:

TopSeller_Mischfonds-SharpeRatio-Vergleich

Wie Sie aus dem Zusammenspiel der einzelnen Vergleiche unschwer erkennen können, liegen wir in allen Vergleichskategorien im oberen Quartil bzw. im oberen Drittel der Mischfonds. Eine niedrige -für Ihre Anleger angemessene- Volatilität und eine hohe risikobereinigte Rendite (Sharpe Ratio) werden wir für Sie und Ihre Anleger immer im Auge behalten.

 

Informationen zur Auswahl der Mischfonds: 
Die Topseller-Liste wird von dasinvestment.com aus den Fondsabsätzen von fünf 
Maklerpools (Argentos, BCA, JDC, Netfonds und FondsKonzept) und der Direktbank 
DAB Bank nach festgelegten Regeln gebildet: 
"Einige Fonds tauchen in mehreren Listen auf den vorderen Plätzen auf, die 
meisten sind nur in einer oder zwei Listen vertreten. Wir haben die 
Top-Seller-Listen der einzelnen Anbieter zusammengeführt, Punkte vergeben 
(Platz 1: 10 Punkte, Platz 2: 9 Punkte usw.) und daraus ein Ranking erstellt. 
Da einige Fonds in der Auswertung dieselbe Punktzahl erreichen, sind einige 
Rangplätze mehrfach vergeben"
Wir haben lediglich Fonds aus dem Vergleich entfernen müssen, da es sich 
entweder nach unserer Auffassung um keinen klassischen Mischfonds handelt 
oder die benötigten Daten nicht vorlagen.


Haftungsausschluss
Diese Vergleiche sind mit größter Sorgfalt erstellt worden. Die Bereitstellung 
und der Betrieb der Anwendung erfolgen als reine Gefälligkeit, ohne dass daraus 
irgendwelche vertraglichen Verpflichtungen für den Anbieter entstehen. Deshalb 
wird auch keine Garantie für die Vollständigkeit, die Aktualität, die Genauigkeit
und die korrekte Reihenfolge der in dieser Anwendung dargestellten Informationen
übernommen. Darüber hinaus kann es bei den ermittelten Informationen zu Aus-
lassungen, Ungenauigkeiten oder Verzögerungen kommen. 

Frühere Wertentwicklungen sind kein verlässlicher Indikator für die künftige 
Wertentwicklung. Diese Darstellungen sind keine Kauf-Empfehlung.
Mit der Nutzung dieser Anwendung erklären Sie sich einverstanden, dass der 
Anbieter keine Eventual- oder anderweitige Haftung für die Vollständigkeit, 
Aktualität, Genauigkeit und korrekte Reihenfolge der Informationen übernimmt 
und bei Entscheidungen oder Maßnahmen, die von Ihnen im Vertrauen auf diese 
Anwendung getroffen bzw. ergriffen wurden oder für Ausfälle bei Daten, 
Informationen oder anderen Aspekten dieser Seite bzw. Ausdrucken von Ergebnissen 
dieser Anwendung, auch nicht (vertraglich, durch Gefährdungshaftung oder 
anderweitig) für unmittelbare oder mittelbare Sonder-, Folge- oder Nebenschäden, 
Strafschadenersatz oder verschärften Schadenersatz haftbar gemacht werden kann.
Es wird keine Zusicherung hinsichtlich der Eignung der Informationen (ob online 
oder als Ausdruck), Software, Produkte oder Dienste,die in dieser Anwendung 
enthalten sind, gemacht. Diese Informationen, Software, Produkte und Dienste 
werden ohne jedwede Garantien oder Gewährleistungen bereitgestellt.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

 

Vor Betrachtung der von Ihnen gewünschten Seite, möchten wir Sie darauf hinweisen, dass Ihr Vertragspartner die BN & Partners Capital AG ist. Bitte lesen und akzeptieren Sie unten stehenden Hinweis.

Haftungshinweis:
Die Anlageberatung nach § 1 Abs. 1a Nr. 1 a KWG und die Anlagevermittlung nach § 1 Abs. 1a Nr. 1 KWG  erfolgen im Auftrag, im Namen, für Rechnung und unter der Haftung des da für verantwortlichen Haftungsträgers BN & Partners Capital AG, Steinstraße 33, 50374 Erftstadt, nach § 2 Abs. 10 KWG. Die BN & Partners Capital AG verfügt über entsprechende Erlaubnisse der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht.